Le Salon des Femmes

Veranstaltende: Gertrud Schleising mit Anja Fußbach (Künstlerin), Dr. Kathrin Heinz (Mariann Stegmann-Institut) und Dr. Alexandra Tacke(SfK)

Auch in ihrer Zeit ist Sonia Delaunay (geboren 1883, gestorben 1979) als Künstlerin den Ungleichheiten in der Behandlung von Frauen und Männern und den Problematiken von Kunst-Markt und Kunst-Preisen ausgesetzt. Mit zunehmendem Alter wird sie robuster und erreicht noch zu Lebzeiten mit ihrer Kunst Weltrang. In der Kunstgeschichte ist sie heute unbekannt.

In der dreiteiligen Veranstaltung gibt es:

  1. eine Gesprächsrunde mit Sonia Delaunay (Gertrud Schleising),
  2. eine Modenschau im Sinne der Delaunay und
  3. einen praktischen Teil, in dem die Gäste spielerisch in die Welt der Delaunay eintauchen können.

Weitere Infos: hier

Datum: 2. März 2024

Uhrzeit: 16.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Institut francais, Contrescarpe 19, 28203 Bremen

Kosten: Spendenbasis

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.