erfolgreich engagiert – Eloquenz und Selbstbehauptung: Kommunikations- und Schlagfertigkeitsseminar für FLINTA*

Veranstaltende: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Sie sind gesellschaftspolitisch oder zivilgesellschaftlich engagiert und begegnen dort herausfordernden Situationen? Bei Angriffen und Provokationen fällt Ihnen der entscheidende Satz erst am nächsten Tag ein? Sie wünschen sich ein Training zu den “Dos und Don’ts” der Schlagfertigkeit?

Dann freuen Sie sich auf ein praxisorientiertes Seminar passend zum Internationalen Frauentag, in dem Sie sich mit viel Spaß an der Sprache mit kommunikativ herausfordernden Situationen aus Ihrem Alltag im zivilgesellschaftlichen oder politischen Ehrenamt beschäftigen. Aktivieren Sie Ihr Körpersprach- und Stimmpotenzial und erlernen die neu entwickelte Methode namens „Morphing“, die die empathische Verbindung zum Dialogpartner zum Schlüssel gelungener Kommunikation macht. Lernen Sie humorvolle Deeskalationsstrategien und Schlagfertigkeitstechniken kennen und anwenden. Stimmtools zur Konfliktentschärfung, sowie Übungen aus dem Improvisationstheater fördern Ihre Eloquenz, authentische Selbstbehauptung und Überzeugungskraft. Die Anregung des bildhaften Denkens und der Sinne intensiviert das Learning und ermöglicht eine Umstellung Ihrer Aktionen und Reaktionen- auch in herausfordernden Situationen.

Sie profitieren durch:

  • Schlagfertige Argumentation – Lernen Sie, Konfrontationen sachlich oder humorvoll zu begegnen.
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit – Nutzen Sie die Sprache des Gegenübers, um clever, schnell und souverän zu kontern.
  • Humorvolle Deeskalation – Setzen Sie den verbindenden und deeskalierenden Humor ein, um schwierige Situationen aufzulockern und Gespräche konstruktiv zu gestalten.
  • Mentale Belastbarkeit und innere Einstellung – Steigern Sie Ihre Resilienz, um auch unter Druck gelassen zu reagieren.

Seminarleitung:

Anna-Maria Kuricová ist seit 24 Jahren als Schauspielerin an Staats- und Stadttheaterbühnen unterwegs. Mit ihrem Unternehmen Laut und deutlich Hamburg bietet sie Coaching zu Stimm- und Sprechtraining, Körpersprache und Präsenz, Präsentation und Schlagfertigkeit an.

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an engagierte FLINTA* aus Bremen und Bremerhaven.

Weitere Infos: hier

Datum: 9. März 2024

Uhrzeit: 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: etage° Bremen, Bahnhofstraße 12, 28195 Bremen

Kosten: keine

Eine Anmeldung ist erforderlich: hier

Bitte geben Sie bei der Anmeldung neben Ihrem Namen und Ihrer Mail-Adresse an, in welcher Organisation / Initiative Sie engagiert sind. Nutzen Sie hierfür bitte das Feld „Hinweise“.